Ski: Neureuther muss auf Olympia-Ticket warten

Ski: Neureuther muss auf Olympia-Ticket warten

Ski: Neureuther muss auf Olympia-Ticket wartenZagreb. Felix Neureuther hat beim Weltcup-Slalom in Zagreb die halbe Qualifikations-Norm für die Olympischen Winterspiele erfüllt. Der Skirennfahrer aus Garmisch-Partenkirchen belegte gestern in der kroatischen Hauptstadt den neunten Platz und fuhr damit sein bestes Saison-Ergebnis ein

Ski: Neureuther muss auf Olympia-Ticket wartenZagreb. Felix Neureuther hat beim Weltcup-Slalom in Zagreb die halbe Qualifikations-Norm für die Olympischen Winterspiele erfüllt. Der Skirennfahrer aus Garmisch-Partenkirchen belegte gestern in der kroatischen Hauptstadt den neunten Platz und fuhr damit sein bestes Saison-Ergebnis ein. Platz acht hätte für die direkte Qualifikation gereicht. Der Sieg ging an Giuliano Razzoli aus Italien. Die nächste Chance auf das Olympia-Ticket hat Neureuther am Wochenende in Adelboden. dpaSkicross: Erster deutscher Weltcup-SiegSt. Johann. Simon Stickl aus Bad Wiessee hat den deutschen Skicrossern den ersten Weltcup-Sieg überhaupt beschert und das Olympia-Ticket gelöst. Der 22-Jährige gewann in St. Johann/Österreich vor Daron Rahlves aus den USA. Skicross ist in Vancouver erstmals olympisch. Die Disziplin erfordert vielseitige skifahrerische Fähigkeiten. Auf einem mit Sprüngen, Wellen und Kurven, aus Schnee gebauten Kurs starten immer vier Skifahrer gleichzeitig. dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung