1. Sport
  2. Saar-Sport

SFV veröffentlicht falsche Einteilung

SFV veröffentlicht falsche Einteilung

Saarbrücken. Die gestern in der SZ veröffentlichten Änderungen bei der Neueinteilung der Spielklassen im saarländischen Amateur-Fußball waren teilweise falsch. Sie entstammten dem am vergangenen Samstag erschienenen amtlichen Mitteilungsblatt des Saarländischen Fußball-Verbandes "Saarfußball" und waren bei der Veröffentlichung teilweise schon überholt. So bleiben die DJK St

Saarbrücken. Die gestern in der SZ veröffentlichten Änderungen bei der Neueinteilung der Spielklassen im saarländischen Amateur-Fußball waren teilweise falsch. Sie entstammten dem am vergangenen Samstag erschienenen amtlichen Mitteilungsblatt des Saarländischen Fußball-Verbandes "Saarfußball" und waren bei der Veröffentlichung teilweise schon überholt. So bleiben die DJK St. Ingbert II, Viktoria St. Ingbert II und der SV St. Ingbert II in der Kreisliga A Bliestal, der TuS Wörschweiler und die Spvgg. Einöd-Ingweiler bleiben in der A-Klasse Saarpfalz. Auch der FV Fremersdorf verbleibt in der A-Klasse Prims und wechselt nicht in die A-Klasse Untere Saar. Dagegen wechselt der Iranische SV Saarbrücken von der Kreisliga A Obere Saar in die Kreisliga A Halberg. Dadurch kann Röchling Völklingen II von der A Halberg in die A Warndt wechseln. Ferner haben die SF Hostenbach II (jetzt Kreisliga A Warndt) und der SV Friedrichweiler (jetzt Kreisliga A Saar) die Spielklasse getauscht. sem