1. Sport
  2. Saar-Sport

2. Fußball-Bundesliga: Sforza glaubt noch an den Klassenverbleib

2. Fußball-Bundesliga : Sforza glaubt noch an den Klassenverbleib

Der ehemalige Schweizer Nationalspieler Ciriaco Sforza glaubt noch an die Rettung seines früheren Clubs 1. FC Kaiserslautern vor dem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga. „Ich verfolge das Geschehen sehr aufmerksam und bin überzeugt, dass der FCK das noch schafft.

Das neue Führungsteam um Trainer Michael Frontzeck leistet ausgezeichnete Arbeit“, sagte der 48-Jährige, der 1998 mit den Roten Teufeln den Titel holte. Der FCK ist Letzter, hat derzeit sieben Punkte Rückstand aufs rettende Ufer.