1. Sport
  2. Saar-Sport

Seniorentennis der Spitzenklasse in Dirmingen

Tennis : Seniorentennis der Spitzenklasse in Dirmingen

Nach zwei Wochen traumhaften Wetters, tropischer Temperaturen und stets fairen, teils hochdramatischen Matches, endete vor Kurzem die 39. Auflage des Tennis-Seniorenturniers des TC Eppelborn/Dirmingen.

Trotz des rückläufigen Trends konnte der Generali-Cup-Spielbanken-Cup fast 75 Meldungen verzeichnen, unter anderem zahlreiche Regional- und Oberligaspielerinnen und -spieler. So war es auch nicht verwunderlich, dass sich am Final-Sonntag zahlreiche Zuschauer kamen. In der Hitze der Mittagssonne trafen die Finalgegnerinnen und -gegner aufeinander. Den Sieg in der Kategorie Damen 60 sicherte sich hierbei Birgit Schreiber (Fraulautern) nach hartem Kampf deutlich gegen Mary Paltz-Ripperger (Niederwürzbach) mit 6:4 und 6:1. Die Nebenrunde gewann Rosi Ludwig (Fraulautern) kampflos gegen Ingrid Kleist (Oberkirchen).

Die neu eingeführte Herren-30-Konkurrenz sorgte für eines der spannendsten Finale der letzten Jahre. In einem an Dramatik kaum zu übertreffenden Match setzte sich Michael Rech (Schmelz) nach mehr als dreistündigem Fight 6:7 7:6 und 10:8 gegen Dominik Krämer (Habach) durch. In der B-Runde siegte Dietmar Fuchs deutlich mit 6:1 6:2 gegen seinen Teamkollegen Tino Bugiel (beide Merchweiler).

Im Herren-55-Feld erwies sich Wolfgang Lauer (Landau) als der klar Überlegene. Beim 6:0, 6:1 ließ er Ralf Staudt (Eppelborn/Dirmingen) nicht den Hauch einer Chance. In der Nebenrunde dieser Altersklasse gewann Achim Rech (Eppelborn/Dirmingen), Vater von Michael Rech, nach ebenfalls starker kämpferischer Leistung mit 3:6 7:6 und 10:4 gegen Detlef Feld (Üdersdorf) und komplettierte somit das Familiendouble.

In der Herren-60-Konkurrenz standen sich in einem vereinsinternen Duell Albrecht Kochems und Klaus Schäfer gegenüber. In diesem Aufeinandertreffen behielt Albrecht Kochems mit 6:2 6:3 die Überhand. Die Nebenrunde gewann in dieser Disziplin Günther Buchholz (Eppelborn/Dirmingen). Dessen Gegner Willi Groß (Riegelsberg) verletzungsbedingt nicht antreten konnte.

Im Mixed Finale setzten sich Susi Schemer und Martin Diel (beide Eppelborn/Dirmingen) mit 6:3 6:3 gegen Eva und Thomas Meiser (Merchweiler/Eppelborn) durch. Den Sieg in der Nebenrunde erzielten Claudia Schulligen und Frank Demmerle (Losheim/Beaumarais) klar mit 6:0 und 6:1 gegen Kirsten und Oliver Kohler vom Ausrichter TC Eppelborn/Dirmingen.