| 21:15 Uhr

Fußball
Schweizer Xhaka verlängert „langfristig“

London. Der Schweizer Nationalspieler Granit Xhaka hält dem englischen Spitzenclub FC Arsenal die Treue. Wie die Gunners mitteilten, hat der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler seinen ohnehin bis 2021 laufenden Vertrag „langfristig“ verlängert.

Xhaka war 2016 für rund 45 Millionen Euro Ablöse von Bundesligist Borussia Mönchengladbach zu den Londonern gewechselt. „Granit ist ein wichtiges Mitglied der Mannschaft und noch jung, sodass er sich noch deutlich entwickeln kann“, sagte der neue Arsenal-Teammanager Unai Emery.