1. Sport
  2. Saar-Sport

Schweinegrippe: Spitzenspiel des FCH in Zweibrücken abgesagt

Schweinegrippe: Spitzenspiel des FCH in Zweibrücken abgesagt

Homburg. Das Spitzenspiel in der Fußball-Oberliga Südwest zwischen dem Tabellenführer SVN Zweibrücken und dem Tabellendritten FC Homburg, das an diesem Samstag um 14.30 Uhr stattfinden sollte, wurde am Freitagnachmittag abgesagt. Hintergrund sind zwei Schweingrippe-Fälle in der Mannschaft des FCH. Die Namen der Spieler nannte der Verein nicht

Homburg. Das Spitzenspiel in der Fußball-Oberliga Südwest zwischen dem Tabellenführer SVN Zweibrücken und dem Tabellendritten FC Homburg, das an diesem Samstag um 14.30 Uhr stattfinden sollte, wurde am Freitagnachmittag abgesagt. Hintergrund sind zwei Schweingrippe-Fälle in der Mannschaft des FCH. Die Namen der Spieler nannte der Verein nicht. Der Homburger Trainer Jens Kiefer bestätigte aber, dass bei vier weiteren FCH-Spielern der Verdacht auf eine Ansteckung mit der Schweinegrippe bestünde. Einen Nachholtermin für das Spiel in Zweibrücken gibt es bereits. Es soll am Sonntag, 21. Februar, stattfinden. Zudem steht fest, dass die am vergangenen Wochenende wegen Unbespielbarkeit des Platzes ausgefallene Partie des FC Homburg bei der Spvgg. Wirges noch in diesem Jahr unter der Woche stattfinden wird. mak