1. Sport
  2. Saar-Sport

Schröder trumpft auf und stellt Nowitzki klar in den Schatten

Schröder trumpft auf und stellt Nowitzki klar in den Schatten

Der deutsche Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat im Duell mit Dirk Nowitzkis Dallas Mavericks groß aufgetrumpft und die Atlanta Hawks zum Sieg geführt. Beim 105:102-Auswärtserfolg erzielte der 21 Jahre alte Aufbauspieler aus Braunschweig in der Nacht zu Dienstag mit 22 Punkten einen persönlichen Karriere-Bestwert und war bester Werfer der NBA-Partie.

Schröder stand zum dritten Mal nacheinander in der Startformation und legte dabei zudem sechs Assists auf. Ein Sonderlob erhielt er von seinem Trainer Mike Budenholzer: "Dennis war an beiden Enden des Feldes aggressiv. Er war defensiv gut. Er hat mehrere große Würfe getroffen und seinen Weg zum Korb gefunden." Schröder versenkte neun seiner 15 Würfe aus dem Feld und holte drei Rebounds. Nowitzki kam auf 16 Zähler.