Schröder feiert bei Atlantas Sieg starken Playoff-Einstand

Schröder feiert bei Atlantas Sieg starken Playoff-Einstand

Dennis Schröder hat mit den Atlanta Hawks einen erfolgreichen Start in die Playoffs der Basketball-Liga NBA gefeiert. Das beste Vorrunden-Team der Eastern Conference gewann in der Nacht zu Montag sein Heimspiel gegen die Brooklyn Nets mit 99:92. Der 21-jährige Braunschweiger stand etwas mehr als 24 Minuten auf dem Parkett und steuerte 13 Punkte zum Erfolg bei.

Im vergangenen Jahr hatte der deutsche Nationalspieler in der verlorenen Playoff-Runde gegen Indiana nur insgesamt sieben Minuten gespielt. "Im letzten Jahr war es hart zuzuschauen. Jetzt ist es ein Spitzengefühl", sagte Schröder. Das Team, das zuerst vier Spiele gewinnt, erreicht die nächste Runde.