| 20:46 Uhr

Frauenfußball
Schon dritter Neuzugang in der Winterpause

München. Die Fußballerinnen des FC Bayern München, Gegner des 1. FC Saarbrücken am 14. März im Viertelfinale des DFB-Pokals, haben die französische Nationalspielerin Laura Georges verpflichtet. Wie der Bundesliga-Zweite beim gestrigen Trainingsauftakt mitteilte, wechselt die Abwehrspielerin mit sofortiger Wirkung von Paris Saint-Germain an die Isar und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Georges ist der dritte Neuzugang der Münchnerinnen in der Winterpause neben Defensivspielerin Leah Galton und Torhüterin Fei Wang.