| 21:15 Uhr

Fußball
Schlusslicht verpflichtet Franzosen Koziello

Köln.

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat den französischen zentralen Mittelfeldspieler Vincent Koziello verpflichtet. Der 22-Jährige wechselt vom Lucien-Favre-Club OGC Nizza zu den Rheinländern und bekommt nach Vereinsangaben einen Vertrag bis 2022. Als Ablösesumme sind rund 3,5 Millionen Euro im Gespräch. Koziello war schon am vergangenen Sonntag Augenzeuge beim Kölner 2:1-Erfolg gegen Borussia Mönchengladbach.