Schlierenzauer siegt bei österreichischem Dreifach-Erfolg

Schlierenzauer siegt bei österreichischem Dreifach-Erfolg

Planica. Gregor Schlierenzauer hat den Skiflug-Weltcup in Planica gewonnen. Der Österreicher verwies am Freitag mit 219 und 226 Metern seine Landsleute Thomas Morgenstern und Martin Koch auf die Plätze. Bester Deutscher war Severin Freund auf Rang 17. Er kam auf 192 und 202 Meter. Martin Schmitt hat seine Teilnahme abgesagt

Planica. Gregor Schlierenzauer hat den Skiflug-Weltcup in Planica gewonnen. Der Österreicher verwies am Freitag mit 219 und 226 Metern seine Landsleute Thomas Morgenstern und Martin Koch auf die Plätze. Bester Deutscher war Severin Freund auf Rang 17. Er kam auf 192 und 202 Meter. Martin Schmitt hat seine Teilnahme abgesagt. Er verzichtete auf einen Start in den Einzel-Wettbewerben am Freitag und Sonntag sowie im Teamspringen am Samstag. "Auf dieser Schanze ist es schwierig zu springen", erklärte Schmitt. Er fühle sich dafür nicht fit genug. dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung