1. Sport
  2. Saar-Sport

Schalke zittert sich in Richtung Königsklasse

Schalke zittert sich in Richtung Königsklasse

Gelsenkirchen. Mit seinem ersten Europacuptreffer hat Christian Pander dem FC Schalke 04 die Tür zum Millionenspiel in Europas Fußball-Königsklasse weit aufgestoßen. Der Nationalspieler erzielte am Mittwochabend im Hinspiel der Qualifikation zur Champions-League-Gruppenphase das Siegtor zum 1:0 (1:0) gegen Atlético Madrid

Gelsenkirchen. Mit seinem ersten Europacuptreffer hat Christian Pander dem FC Schalke 04 die Tür zum Millionenspiel in Europas Fußball-Königsklasse weit aufgestoßen. Der Nationalspieler erzielte am Mittwochabend im Hinspiel der Qualifikation zur Champions-League-Gruppenphase das Siegtor zum 1:0 (1:0) gegen Atlético Madrid. Damit besitzen die Königsblauen im Rückspiel in zwei Wochen gute Chancen, in der spanischen Hauptstadt zum vierten Mal in der Vereinsgeschichte die Runde der besten 32 zu erreichen.Schalke agierte von Beginn an hellwach und hatte bereits nach 53 Sekunden durch Rakitic die erste Großchance. Doch der Kroate scheiterte an Madrids Torhüter Leo Franco. Besonders über die Außenpositionen, wo der quirlige Farfan immer wieder Löcher in der Abwehr der Spanier aufriss, blieben die Gastgeber gefährlich. Der Peruaner bediente in der 20. Minute Rakitic, der aus kurzer Distanz den Ball verpasste. Besser machte es Pander zehn Minuten später. Aus rund 25 Metern zirkelte der Linksverteidiger einen Freistoß über die Mauer in den rechten oberen Winkel. Farfan musste 20 Minuten vor dem Ende leicht angeschlagen ausgewechselt werden. Der Spanier Antonio López sah die Gelb-Rote Karte (75.). dpa