1. Sport
  2. Saar-Sport

Schalke: Heldt ruft Stevens an, nennt aber keine Namen

Schalke: Heldt ruft Stevens an, nennt aber keine Namen

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 hält sich bei der Suche nach einem neuen Cheftrainer weiter bedeckt. "Wir kommentieren keine Namen", erklärte Manager Horst Heldt gestern. Huub Stevens bestätigte, dass der Fußball-Bundesligist Kontakt zu ihm aufgenommen hat

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 hält sich bei der Suche nach einem neuen Cheftrainer weiter bedeckt. "Wir kommentieren keine Namen", erklärte Manager Horst Heldt gestern. Huub Stevens bestätigte, dass der Fußball-Bundesligist Kontakt zu ihm aufgenommen hat. "Horst Heldt hat mich am Wochenende angerufen, wir haben kurz gesprochen", schrieb der Niederländer in einer gestern veröffentlichten Kolumne des Internetportals "Sport1".Stevens, der von 1996 bis 2002 auf Schalke tätig war, ist offenbar aber nur ein Anwärter für die Nachfolge des am vergangenen Donnerstag zurückgetretenen Ralf Rangnick. Als weitere Kandidaten gelten Thorsten Fink (FC Basel), Michael Büskens (Greuther Fürth) oder Christian Gross (Young Boys Bern), mit dem Heldt bereits beim VfB Stuttgart zusammengearbeitet hatte. Auch der frühere niederländische Nationaltrainer Marco van Basten und Franco Foda (Sturm Graz) werden gehandelt. dpa