1. Sport
  2. Saar-Sport

Schalke: Heldt geht von Draxlers Verbleib aus

Schalke: Heldt geht von Draxlers Verbleib aus

Herrmann: „Wechsel ist aktuell kein Thema“ Der von einigen Vereinen umworbene U21-Nationalspieler Patrick Herrmann hat ein Treuebekenntnis zu Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach abgegeben. „Für mich ist ein Wechsel aktuell wirklich kein Thema, mit dem ich mich beschäftige.

Ich habe in Gladbach noch einen Vertrag bis 2015", sagte der Mittelfeldspieler aus Uchtelfangen. Zuletzt wurde Herrmann mit Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen in Verbindung gebracht.





Schalke: Heldt geht von Draxlers Verbleib aus

Sportdirektor Horst Heldt geht von einem Verbleib des Jung-Nationalspielers Julian Draxler beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 aus. "Es gibt keine Ausstiegsklausel. Und wir haben auch nicht vor, Julian am Ende der Saison zu verkaufen. Wir wollen ihn so lange wie möglich halten", sagte Heldt am Freitag. Der 19-jährige Draxler, der bei den Königsblauen noch einen Vertrag bis 2016 besitzt, wird unter anderem mit Borussia Dortmund und Bayern München in Verbindung gebracht.