1. Sport
  2. Saar-Sport

Schafft Überherrn den dritten Sieg?

Schafft Überherrn den dritten Sieg?

Überherrn. Der Abstieg ist fast besiegelt. In den letzten fünf Spielen geht es für Aufsteiger HC Überherrn nur noch darum, sich würdevoll aus der Handball-Saarlandliga zu verabschieden. Seinen dritten Saison-Sieg könnte das Schlusslicht am Samstag, 18 Uhr, in der Adolf-Collet-Halle einfahren. Gegner ist dann der Tabellenachte VTZ Saarpfalz II (13:19 Punkte)

Überherrn. Der Abstieg ist fast besiegelt. In den letzten fünf Spielen geht es für Aufsteiger HC Überherrn nur noch darum, sich würdevoll aus der Handball-Saarlandliga zu verabschieden. Seinen dritten Saison-Sieg könnte das Schlusslicht am Samstag, 18 Uhr, in der Adolf-Collet-Halle einfahren. Gegner ist dann der Tabellenachte VTZ Saarpfalz II (13:19 Punkte). Überherrn (4:30) könnte mit einem Sieg im Nachholspiel zum Tabellenvorletzten Altenkessel aufschließen.Ebenfall eine schwierige Aufgabe hat der Tabellenfünfte HC Dillingen/Diefflen vor sich. Die Hüttenstädter treten am Samstag, 20 Uhr, beim Tabellen-Vize HSG Nordsaar an. Mit einem Sieg würde Nordsaar die Tabellenführung übernehmen. Trotz der guten Ausgangs-Situation im Titelrennen wird Nordsaar-Trainer Manfred Wegmann seinen Vertrag übrigens nicht verlängern. Ein Nachfolger soll am Samstag vorgestellt werden. Der TuS Elm-Sprengen hat spielfrei. ros