1. Sport
  2. Saar-Sport

SC Großrosseln schaltet in Hälfte zwei den Turbo

SC Großrosseln schaltet in Hälfte zwei den Turbo

SV Furpach - FV Bischmisheim 1:2 (1:0). Furpach brachte sich durch zwei dicke Abwehrschnitzer in einer ausgeglichenen Begegnung selbst auf die Verliererstraße. Tore: 1:0 Björn Schuck (44.), 1:1 Marc Silbersack (60.), 1:2 Christopher Schmitt (62.).VfB Hüttigweiler - FSG Schiffweiler 3:2 (3:0). Der VfB zeigte im Lokalderby eine bärenstarke erste Hälfte

SV Furpach - FV Bischmisheim 1:2 (1:0). Furpach brachte sich durch zwei dicke Abwehrschnitzer in einer ausgeglichenen Begegnung selbst auf die Verliererstraße. Tore: 1:0 Björn Schuck (44.), 1:1 Marc Silbersack (60.), 1:2 Christopher Schmitt (62.).VfB Hüttigweiler - FSG Schiffweiler 3:2 (3:0). Der VfB zeigte im Lokalderby eine bärenstarke erste Hälfte. Nach dem Wechsel kam Schiffweiler stärker auf, Hüttigweiler rettete den Sieg aber über die Zeit. Tore: 1:0 Dennis Bäcker (10.), 2:0 Janosch Scherer (18.), 3:0 Janosch Scherer (40.), 3:1 Sascha Neumann (66.), 3:2 Kevin Schmidt (78.).FV Diefflen - TuS Steinbach 2:2 (0:1). Steinbach ging durch einen tollen Freistoß in Führung und legte durch einen 30-Meter-Kracher das 2:0 nach. Diefflen kämpfte unverdrossen und kam noch zum Ausgleich. Tore: 0:1 Daniel Zenker (26.), 0:2 Julian Kiefer (53.), 1:2 Roland Bettinger (74.), 2:2 Dimitri Abazadze (85.).SC Großrosseln - DJK Ballweiler-Weckl. 4:0 (0:0). Nach ausgeglichener erster Halbzeit drehte Aufsteiger Großrosseln im zweiten Spielabschnitt mächtig auf, siegte verdient und bleibt damit weiter in der Erfolgsspur. Tore: 1:0 Dominik Jochum (55.), 2:0, 3:0 Anthony Bretterbauer (70., 73.), 4:0 Marius Görgen (77.).ASC Dudweiler - SV Karlsbrunn 1:4 (0:2). Aufatmen beim SV Karlsbrunn! Nach den zwei Auftaktpleiten kam der SVK in Dudweiler verdient zum ersten Saisonsieg, den Sandy Schneider mit einem Doppelpack (3., 13.) einleitete. Tore: 0:1 Sandy Schneider (3.), 0:2 Sandy Schneider (13.), 0:3 Manuel Haag (55.), 1:3 Karim Farik (70.), 1:4 Manuel Haag (75.).FC Freisen - VfL Primstal 1:2 (0:2). Primstal sah zur Pause wie der sichere Sieger aus. Nach einer roten Karte gegen Andreas Finkler (70.) musste der VfL aber noch einmal um den Sieg zittern. Thomas Adams verkürzte auf 1:2. Danach hatte Mario Müller die Riesenchance zum 2:2, er scheiterte jedoch an Gästetorwart Frank Schmidt. Tore: 0:1 Dominik Flesch (30.), 0:2 Nico Lalla (45.), 1:2 Thomas Adams (75.).SV Losheim - SG Noswendel-Wadern 4:1 (1:1). Bereits in der sechsten Minute sah SG-Torwart Marc Lauer nach einem Schubser gegen Daniel Mohm rot. Faruk Kremic verwandelte den fälligen Elfermeter zum 1:0. Trotz Unterzahl kam Noswendel zum Ausgleich, ehe Losheim im zweiten Abschnitt die Begegnung für sich entschied. Bei den Gästen mussten noch Thomas Holz sowie Daniel Kallus mit gelb-rot vorzeitig runter. Tore: 1:0 Faruk Kremic (6., FE), 1:1 Daniel Kallus (43., FE), 2:1 Patrick Abrusnikow (56.), 3:1 Faruk Kremic (60.), 4:1 Christian Hissler (84.).SVGG Hangard - SV Thalexweiler 1:0 (1:0). Hangard kam zu einem Arbeitssieg gegen den SVT. In der Schlussphase rettete Torwart Tobias Jost mit einer Glanzparade gegen Andreas Caryot den Sieg. Tore: 1:0 Oliver Delles (32.).SG Schwemlingen-Tü.-Ba. - SV Limbach-Dorf 5:1 (2:0). Die SG war klar Chef im Ring. Tore: 1:0 Alexander Eckert (17.), 2:0 Manuel Nitschke (30.), 2:1 Michael Frischbier (53., FE), 3:1 A. Eckert (75.), 4:1 Klaus-Peter Schröder (85.), 5:1 Lukasz Marcyniuk (90.).