1. Sport
  2. Saar-Sport

SC Brebach stürmt an die Spitze

SC Brebach stürmt an die Spitze

FV Eppelborn - FC Limbach 2:0 (0:0). Die erste Hälfte ging an Limbach, das mit viel Laufbereitschaft und guter Raumaufteilung überraschte. Nach dem Seitenwechsel wurde Eppelborn stärker und der kurz zuvor eingewechselte Christian Houy brachte nach Vorarbeit von Jochen Meiser den FVE in der 70. Minute in Führung

FV Eppelborn - FC Limbach 2:0 (0:0). Die erste Hälfte ging an Limbach, das mit viel Laufbereitschaft und guter Raumaufteilung überraschte. Nach dem Seitenwechsel wurde Eppelborn stärker und der kurz zuvor eingewechselte Christian Houy brachte nach Vorarbeit von Jochen Meiser den FVE in der 70. Minute in Führung. Sieben Minute vor Schluss legte Houy Christian Quack mustergültig auf - die Entscheidung. Tore: 1:0 Christian Houy (70.), 2:0 Christian Quack (83.).1. FC Riegelsberg - VfB Dillingen 1:3 (1:2). Riegelsberg ging in der 22. Minute durch einen Kopfball von Kai Reinhard verdient in Führung. Der Knackpunkt im Spiel war die rote Karte für Riegelsbergs Torhüter Sven Gierke nach einem Foul an Jens Gerlach. Den fälligen Strafstoß verwandelte Mecki Meyer sicher (35.). Fünf Minuten später brachte Juri Dil den VfB Dillingen nach einem Traumpass von Theis in Führung. Für die endgültige Entscheidung sorgte acht Minuten vor Schluss Yannik Schetter. Tore: 1:0 Kai Reinhard (22.), 1:1 Daniel Meyer (35., Foulelfmeter), 1:2 Juri Dil (40.), 1:3 Yannik Schetter (82.).FSV Jägersburg - SC Friedrichsthal 0:2 (0:1). Jägersburg war in der ersten halben Stunde leicht feldüberlegen, geriet aber in der 38. Minute durch einen 14-Meter-Schuss von Marco Schmit in Rückstand. Unmittelbar vor der Pause vergab Lars Knobloch die Chance zum Ausgleich, als er aus zwei Metern einen Friedrichsthaler Spieler auf der Torlinie anschoss. Für die endgültige Entscheidung sorgte Neuzugang Ridvan Sönmez nach einem Konter. Tore: 0:1 Marco Schmit (38.), 0:2 Ridvan Sönmez (80.).VfB Theley - SC Brebach 0:2 (0:0). In Hälfte eins sahen die 350 Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Binnen elf Minuten machte Brebach im zweiten Abschnitt dann alles klar. Jens Hartz verlängerte einen Eckball auf Roman Hanschitz, der zum 1:0 einschob. In der 62. Minute revanchierte sich Hanschitz, als er für Jens Hartz auflegte - der 0:2-Endstand! Tore: 0:1 Roman Hanschitz (51.), 0:2 Jens Hartz (62.).FV Lebach - 1. FC Reimsbach 1:0 (1:0). Vor seinem sicheren Torhüter Georg Müller präsentierte Aufsteiger Lebach eine nicht zu überwindende Vierer-Abwehrkette, die die Gästestürmer nicht zur Entfaltung kommen ließ. Das Tor des Tages fiel bereits in der 16. Minute: Nach einem Steilpass von Mirco Frischmann auf Daniel Thewes ließ der einen Reimsbacher aussteigen und traf aus neun Metern zum 1:0. Danach erspielte sich die Gäste-Elf ein optisches Übergewicht, zwingende Torchancen sprangen dabei jedoch nicht heraus. Tore: 1:0 Daniel Thewes (16.).Bor. Neunkirchen II - FC Wiesbach 3:1 (1:0). In der ersten halben Stunde bestimmte Wiesbach das Spiel, versäumte es jedoch, in Führung zu gehen. Nach einem Ballverlust der Gäste im Mittelfeld brachte Angelo Di Giovanni die Borussen in der 35. Minute in Führung. Acht Minuten nach Wiederbeginn erhöhte Sascha Lang nach einem Konter auf 2:0 - die Vorentscheidung zu Gunsten der Borussia. Tore: 1:0 Angelo Di Giovanni (35.), 2:0 Sascha Lang (52.), 2:1 Christoph Margardt (82.), 3:1 Manuel Schuck (86.).SV Bübingen - SC Gresaubach 4:2 (3:1). Schon nach 23 Minuten war in Bübingen alles klar: Antonio Cortese, nach einem Torwartfehler, Andreas Stief, mustergültig von Cortese bedient, und Felix Florsch, der nach einem Doppelpass traf, hatten für die klare 3:0-Führung gesorgt. Danach ließen es die Gastgeber etwas langsamer angehen, kontrollierten jedoch jederzeit das Geschehen. Tore: 1:0 Antonio Cortese (8.), 2:0 Andreas Stief (11.), 3:0 Felix Florsch (23.), 3:1 Kevin Robert (44.), 4:1 Felix Florsch (85.), 4:2 Tobias Warken (90.).Röchling Völklingen - SG Perl-Besch 3:0 (1:0). Perl-Besch war nur auf Schadensbegrenzung aus und hatte im gesamten Spiel keine einzige Torchance. Völklingen war drückend überlegen, doch es dauerte bis zur 44. Minute, ehe Steffen Bodem aus dem Gewühl heraus das 1:0 markierte. Christian Hub bereitete nach Wiederbeginn das 2:0 durch Sven Schiller ebenso klasse vor wie das 3:0 durch Christopher Klein. Tore: 1:0 Steffen Bodem (44.), 2:0 Sven Schiller (53.), 3:0 Christopher Klein (65.). Saarlandliga
 FV Eppelborn - FC Limbach  2:0
 1. FC Riegelsberg - VfB Dillingen  1:3
 FSV Jägersburg - SC Friedrichsthal  0:2
 VfB Theley - SC Brebach  0:2
 FV Lebach - 1. FC Reimsbach  1:0
 Bor. Neunkirchen II - FC Wiesbach  3:1
 SV Bübingen - SC Gresaubach  4:2
 Röchling Völklingen - SG Perl-Besch  3:0


 1 . SC Brebach  3 9 : 2 7
 2 . Bor. Neunkirchen II  3 7 : 2 7
 3 . Röchling Völklingen  3 7 : 3 7
 3 . FV Lebach  3 7 : 3 7
 5 . FV Eppelborn  3 5 : 2 7
 6 . SC Friedrichsthal  3 5 : 2 6
 7 . SC Gresaubach  3 6 : 6 6
 8 . FC Limbach  3 6 : 3 4
 9 . FC Wiesbach  3 6 : 4 4
 10 . VfB Dillingen  3 5 : 5 4
 11 . SV Bübingen  3 6 : 9 4
 12 . 1. FC Reimsbach  3 4 : 5 3
 13 . SG Perl-Besch  3 4 : 8 3
 14 . 1. FC Riegelsberg  3 4 : 6 2
 15 . SV Mettlach  2 2 : 3 1
 16 . FSV Jägersburg  3 2 : 6 
 17 . FSV Hemmersdorf  2 2 : 7 
 18 . VfB Theley  3  : 11 


 Hemmersdorf - Mettlach  heute, 19.00 Uhr
 Reimsbach - Völklingen  Fr, 19.00 Uhr
 Friedrichsthal - Bübingen  Fr, 19.00 Uhr
 Brebach - Eppelborn  Sa, 15.30 Uhr
 Mettlach - Lebach  Sa, 15.30 Uhr
 Dillingen - Theley  Sa, 16.00 Uhr
 Perl-Besch - Jägersburg  Sa, 17.00 Uhr
 Gresaubach - Riegelsberg  Sa, 17.30 Uhr
 Limbach - Neunkirchen II  So, 15.00 Uhr
 Wiesbach - Hemmersdorf  So, 15.00 Uhr