1. Sport
  2. Saar-Sport

SC Brebach dominiert Derby klar

SC Brebach dominiert Derby klar

FV Eppelborn - SV Mettlach 2:1 (0:1). In einem klasse Spiel gewann der FVE nicht unverdient. Salvatore Frendas Flachschuss aus 18 Metern brachte Mettlach die Pausenführung (11.). Unmittelbar nach dem Seitenwechsel traf Heiko Brill nach einem schönen Angriff über links zum 1:1. In der 70. Minute krönte Brill seine starke Leistung, als er aus 18-Metern den Ball zum 2:1 ins Tor nagelte

FV Eppelborn - SV Mettlach 2:1 (0:1). In einem klasse Spiel gewann der FVE nicht unverdient. Salvatore Frendas Flachschuss aus 18 Metern brachte Mettlach die Pausenführung (11.). Unmittelbar nach dem Seitenwechsel traf Heiko Brill nach einem schönen Angriff über links zum 1:1. In der 70. Minute krönte Brill seine starke Leistung, als er aus 18-Metern den Ball zum 2:1 ins Tor nagelte. Tore: 0:1 Salvatore Frenda (11.), 1:1 Heiko Brill (47.), 2:1 Heiko Brill (70.).

VfB Theley - FC Wiesbach 0:4 (0:2). Wiesbach zeigte die reifere Spielanlage und nutzte zwei individuelle VfB-Abwehrfehler zur 2:0-Pausenführung: Stefan Scherer traf per Kopf, Patrick Ackermann mit einem an ihm verschuldeten Foulelfmeter. Nach der Pause wurde Theley stärker, doch Wiesbach nutzte erneut zwei krasse Abwehrfehler zum 4:0. Tore: 0:1 Stefan Scherer (6.), 0:2 Patrick Ackermann (16., FE, 0:3 Sascha Schumacher (50.), 0:4 Andreas Zimmermann (76.).

1. FC Riegelsberg - FC Limbach 1:1 (1:0). In einem mit offenem Visier geführten Kampfspiel, in dem die spielerischen Elemente auf der Strecke blieben, führte Riegelsberg zur Pause mit 1:0 (31.). Nach einer Freistoß-Hereingabe hatte Pascal Treyer aus kurzer Distanz abgestaubt. In der zweiten Hälfte sahen die Zuschauer einen offenen Schlagabtausch. Nach einem Foul an Benni Paulus nutzte Tim Falck den fälligen Strafstoß zum gerechten 1:1-Endstand. Tore: 1:0 Pascal Treyer (31.), 1:1 Tim Falck (55., FE).

SC Friedrichsthal - VfB Dillingen 2:0 (2:0). In der ersten Hälfte dominierte Friedrichsthal und führte nach einer tollen Kombination, die Sven Limycz zum 1:0 abschloss, und einem klasse Freistoßtor von Alexander Conde verdient mit 2:0. Im zweiten Abschnitt wurde Dillingen immer stärker, kam auch zu einigen Chancen, fand jedoch kein probates Mittel, die sichere SC-Abwehr zu überwinden. Tore: 1:0 Sven Limycz (3.), 2:0 Alexander Conde (31.).

FSV Jägersburg - SC Gresaubach 1:2 (0:0). In Hälfte eins blieb Gresaubach ohne Torchance. Unmittelbar nach Wiederbeginn kam Jägersburg durch Tobias Leonhard zur Führung. In der 54. Minute nutzte Gresaubach seine erste Möglichkeit durch Fabian Blass zum Ausgleich, ehe Steven Vogl aus 20 Metern für den 2:1-Siegtreffer sorgte (80.). Zwei Chancen, zwei Tore - effektiver geht's nicht! Tore: 1:0 Tobias Leonhard (46.), 1:1 Fabian Blass (54.), 1:2 Steven Vogl (80.).

SV Bübingen - SC Brebach 0:5 (0:3). Brebach legte los wie die Feuerwehr: Nach einer Kopfballstafette traf Roman Hanschitz zum 1:0 (1.), 60 Sekunden später Andy Steis aus 20 Metern genau in den Winkel - das 2:0! Brebach ließ danach Ball und Gegner laufen und erhöhte nach toller Vorarbeit von Jens Hartz durch Mirco Becker auf 3:0. Im zweiten Abschnitt fand Bübingen etwas besser ins Spiel, Brebach war jedoch weiter tonangebend und legte noch zwei Treffer nach. Tore: 0:1 Roman Hanschitz (1.), 0:2 Andy Steis (3.), 0:3 Mirco Becker (28.), 0:4 Mirko Lorentz (71.), 0:5 Roman Hanschitz (73.).

Bor. Neunkirchen II - 1. FC Reimsbach 3:0 (1:0). Die Borussia war Reimsbach, das stark ersatzgeschwächt antreten musste, in allen Belangen überlegen. Nach einem Eigentor sorgten Yacine Hedjilen mit einem Schlenzer und Tim Cullmann für das hochverdiente 3:0. Tore: 1:0 Eigentor (42.), 2:0 Yacine Hedjilen (51.), 3:0 Tim Cullmann (75.).

FV Lebach - Röchling Völklingen 2:2 (2:0). Nach schwacher erster Hälfte lag Völklingen zur Pause mit 0:2 hinten. Philipp Ochs mit einem direkt verwandelten Eckball und Andreas D'Alessandro hatten zur verdienten Führung getroffen. Im zweiten Abschnitt sahen die 450 Zuschauer einen einzigen Sturmlauf der Gäste, die durch zwei Treffer von Sven Schiller noch zum Ausgleich kamen. Tore: 1:0 Philipp Ochs (25.), 2:0 Andreas D'Alessandro (41.), 2:1, 2:2 Sven Schiller (49., 70.).

FSV Hemmersdorf - SG Perl-Besch 1:3 (0:1). Die einzige Chance der SG im ersten Abschnitt nutzte Andy Herbst zur Pausenführung. In Hälfte zwei bestimmte der FSV das Geschehen, doch es reichte nur noch zum Anschlusstor durch Christian Botzet. Tore: 0:1 Andy Herbst (30.), 0:2 Erik Niederweis (55.), 1:2 Christian Botzet (59.), 1:3 David Dutrieux (80.).

Saarlandliga



 FV Eppelborn - SV Mettlach   2:1 
 VfB Theley - FC Wiesbach   0:4 
 1. FC Riegelsberg - FC Limbach   1:1 
 SC Friedrichsthal - VfB Dillingen   2:0 
 FSV Jägersburg - SC Gresaubach   1:2 
 SV Bübingen - SC Brebach   0:5 
 Bor. Neunkirchen II - 1. FC Reimsbach   3:0 
 FV Lebach - Röchling Völklingen   2:2 
 FSV Hemmersdorf - SG Perl-Besch   1:3 



 1  .  SC Brebach   1  5  :  0  3 
 2  .  FC Wiesbach   1  4  :  0  3 
 3  .  Bor. Neunkirchen II   1  3  :  0  3 
 4  .  SG Perl-Besch   1  3  :  1  3 
 5  .  SC Friedrichsthal   1  2  :  0  3 
 6  .  FV Eppelborn   1  2  :  1  3 
     SC Gresaubach   1  2  :  1  3 
 8  .  Röchling Völklingen   1  2  :  2  1 
     FV Lebach   1  2  :  2  1 
 10  .  FC Limbach   1  1  :  1  1 
     1. FC Riegelsberg   1  1  :  1  1 
 12  .  FSV Jägersburg   1  1  :  2  0 
     SV Mettlach   1  1  :  2  0 
 14  .  FSV Hemmersdorf   1  1  :  3  0 
 15  .  VfB Dillingen   1  0  :  2  0 
 16  .  1. FC Reimsbach   1  0  :  3  0 
 17  .  VfB Theley   1  0  :  4  0 
 18  .  SV Bübingen   1  0  :  5  0 



 FC Wiesbach - FV Eppelborn   Fr, 19.00 Uhr 
 Gresaubach - Friedrichsthal   Fr, 19.00 Uhr 
 Röchl. Völklingen - Jägersburg   Fr, 19.30 Uhr 
 VfB Dillingen - SV Bübingen   Sa, 15.30 Uhr 
 SC Brebach - 1. FC Riegelsberg   Sa, 15.30 Uhr 
 FC Limbach - VfB Theley   So, 15.00 Uhr 
 Mettlach - Bor. Neunkirchen II   So, 15.00 Uhr 
 Reimsbach - FSV Hemmersdorf   So, 15.00 Uhr 
 SG Perl-Besch - FV Lebach   So, 18.00 Uhr