| 20:45 Uhr

Schwere Verletzung
Sandhausens Klingmann erleidet Schädelbruch

Sandhausen.

(sid) Rechtsverteidiger Philipp Klingmann von Fußball-Zweitligist SV Sandhausen und Fortuna Düsseldorfs Mittelfeldspieler Genki Haraguchi fallen nach ihrem schweren Zusammenprall im Spitzenspiel am Freitag (1:0 für Düsseldorf) vorerst aus. Klingmann erlitt in der unglücklichen Situation kurz nach der Pause einen Schädelbruch, während Haraguchi mit einer Gehirnerschütterung vergleichsweise glimpflich davonkam. Klingmann wurde direkt in die Uniklinik Düsseldorf gebracht. Nach mehreren Untersuchungen stellte sich die Diagnose Schädelbruch heraus. „Philipp wird zu weiteren Untersuchungen die nächsten Tage noch in der Uniklinik bleiben“, sagte SVS-Geschäftsführer Otmar Schork nach einem Telefonat mit Klingmann.