Salem und Vaccaro bringen Elversberg wieder auf Kurs

Salem und Vaccaro bringen Elversberg wieder auf Kurs

Großaspach. Nach zwei Niederlagen in Folge hat die SV Elversberg gestern das Topspiel in der Fußball-Regionalliga Südwest bei der SG Sonnenhof-Großaspach mit 2:0 gewonnen. Vor 500 Zuschauern erzielte Milad Salem nach einem Eckball von Daniel Jungwirth in der 60. Minute das 1:0 für die Elversberger. Der eingewechselte Angelo Vaccaro legte nach einem Konter in der 85

Großaspach. Nach zwei Niederlagen in Folge hat die SV Elversberg gestern das Topspiel in der Fußball-Regionalliga Südwest bei der SG Sonnenhof-Großaspach mit 2:0 gewonnen. Vor 500 Zuschauern erzielte Milad Salem nach einem Eckball von Daniel Jungwirth in der 60. Minute das 1:0 für die Elversberger. Der eingewechselte Angelo Vaccaro legte nach einem Konter in der 85. Minute zum 2:0-Endstand nach. Die Partie war über weite Strecken ausgeglichen und die SG vergab vor allem vor dem Seitenwechsel einige Großchancen. "Heute hatten wir beim Torabschluss endlich mal das notwendige Glück. Den Sieg haben wir uns aber vor allem durch eine starke Abwehrleistung verdient", sagte SVE-Trainer Jens Kiefer nach dem Spiel zufrieden. leh

Mehr von Saarbrücker Zeitung