1. Sport
  2. Saar-Sport

SaarschleifenLand-Lauf am 1. September mit Landesmeisterschaft Marathon

Volkslauf : In Merzig geht’s um die Marathon-Landesmeisterschaft

Der Merziger Sport & Freizeitverein veranstaltet am Sonntag, 1. September, die fünfte Auflage seines Saarschleifen-Land-Laufs. Auftakt zu der Veranstaltung ist um 8.30 Uhr mit dem Sparkassen-Marathon, der  gleichzeitig auch die Landesmeisterschaft über die 42,195-Kilometer-Distanz darstellt.

Die Laufstrecke des weitgehend ebenen und deshalb schnellen Marathons führt ebenso wie die beim Barmer-Hauptlauf durch den malerischen Merziger Stadtpark zur Saar.

Die Laufrichtung verläuft auf dem Saarleinpfad flussabwärts vorbei an der Besseringer Anlegestelle und am Sportpatz des Stadtteils vorbei. Von hier aus geht es links auf einem Pfad hinunter an die Saar und vorbei am Biotop, wo sich schließlich der Leinpfad gabelt. Dies ist eine Schlüsselstelle: Die Marathon-Teilnehmer laufen anschließend links in Richtung Mettlach bis zur Staustufe weiter, überqueren sie und laufen dann flussaufwärts bis nach Dreisbach-Steinbach. Im Bereich des Fährhauses befindet sich der Wendepunkt, von dem es wieder zurück zum Gangolfer Biotop geht. Hier biegen die Marathonläufer dann auf die  Strecke des Hauptlaufs ein.

Der Schülerlauf startet um 9.15 Uhr vor der Stadthalle und erstreckt sich über 1,5 Kilometer.  Die Teilnahmegebühr für alle laufbegeisterten Kids beträgt hier drei Euro. Der Bambinilauf für die 3- bis 6-Jährigen beginnt um 9.45 Uhr. Alle Bambinis und deren Eltern treffen sich um 9.40 Uhr am Eingang der Stadthalle. Der Bambinilauf ist für alle Teilnehmer kostenlos.

Der Hauptlauf startet um 10.15 Uhr. Das Besondere daran ist, dass sich der Läufer erst auf der Strecke entscheiden muss, wie weit er läuft. Er kann nur die 15 Kilometer laufen, oder – je nach seiner Tagesform und Laune – einen Halbmarathon daraus machen.

Wem beides zu lang ist, der kann beim Fünf-Kilometer-Lauf starten. Los geht es um 10.30 Uhr vor der Stadthalle in Merzig.

 Die Online-Anmeldung läuft noch bis zum heutigen Mittwoch-Abend, 28. August, unter www.merziger-sport-freizeitverein.de oder www.meisterchip.de. Die Startgebühr beträgt für den Marathon 25 Euro, für den Hauptlauf elf Euro (Jugendliche: sieben Euro) und für den Fünf-Kilometer-Lauf fünf Euro (Jugendliche: vier Euro).  Die Gebühr fließt vollständig in die Jugendarbeit des Merziger Sport & Freizeitverein. Nachmeldungen sind noch am Sonntag, 1. September, möglich. Hierfür werden zwei Euro Nachmeldegebühr berechnet.