Saarlouis Royals wollen Rang drei zurückerobern

Saarlouis Royals wollen Rang drei zurückerobern

Zwei Heimspiele gegen Marburg und Hannover sind noch zu absolvieren, dazwischen liegt das Gastspiel in Chemnitz. Das ist das Restprogramm des Basketball-Bundesligisten TV Saarlouis in der regulären Saison. In knapp vier Wochen beginnen die Playoffs, in die die Royals von Platz drei aus starten möchten. Mit einem Heimsieg am Sonntag (15 Uhr, Stadtgartenhalle) gegen den aktuellen Dritten BC Marburg würden die Royals wieder besagten Platz ergattern.

Das Hinspiel hatte Marburg mit 70:66 für sich entschieden. Daher müssen sich die Royals mit fünf oder mehr Punkten Differenz durchsetzen, um bei Punktgleichheit den direkten Vergleich zu gewinnen. "Wir werden entsprechend motiviert auftreten", verspricht Trainer Hermann Paar.

Mehr von Saarbrücker Zeitung