1. Sport
  2. Saar-Sport

Saarlouis Royals verpflichten Spanierin Diaz-Brito und Engländerin Gaskin

Diaz-Brito und Gaskin kommen : Royals verpflichten Spanierin und Engländerin

(red) Frauenbasketball-Bundesligist Saarlouis Royals hat am Wochenende zwei Neuzugänge bekannt gegeben. Beide sind ab sofort dabei und sollen dem Liga-Schlusslicht im Kampf um den Klassenverbleib helfen.

Die Spanierin Graciela Diaz-Brito kommt aus Teneriffa zu den Royals. Die 23-Jährige ist mit 1,88 Metern eine „körperlich präsente Spielerin“, teilten die Royals mit, sie kann als Power Forward oder auf der Center-Position eingesetzt werden.

Die Engländerin Christina Gaskin hat zuletzt in Italien gespielt. Die 26-Jährige misst ebenfalls 1,88 Meter und kann als Forward oder Center spielen. Ob die beiden Zugänge bereits im Heimspiel gegen den Tabellendritten TSV Wasserburg am kommenden Sonntag, 13. Januar (16 Uhr), auflaufen können, lasse sich derzeit aber noch nicht sagen, hieß es von den Royals.