| 20:43 Uhr

Basketball-Bundesliga der Frauen
Saarlouis Royals verlieren erstmals mit Hahnemann

Hannover. Nach dem Auswärtssieg gegen die BG Donau-Ries (78:55) haben die Basketballerinnen der Saarlouis Royals gestern ihr Bundesliga-Spiel bei TK Hannover mit 67:87 verloren. Bei der neunten Saison-Pleite, der ersten unter dem neuen Trainer Marc Hahnemann, kam die sonst überragende Sabine Niedola nur auf elf Punkte.

Sie wurde im dritten Viertel wegen eines unsportlichen Fouls disqualifiziert. Bei den Gastgeberinnen überragten Melissa Jeltema und Aliaksandra Tarasava mit jeweils 19 Punkten. Saarlouis bleibt damit Tabellenneunter.