| 20:45 Uhr

Frauenbasketball-Bundesliga
Saarlouis Royals sind beim Herner TC ohne Chance

Herne. Die Basketballerinnen des BC Saarlouis haben ihr Auswärtsspiel in der Bundesliga beim Herner TC am Donnerstagabend deutlich mit 73:102 verloren. Im Nachholspiel des vierten Spieltags erwies sich der aktuelle Tabellenzweite als zu stark für die Royals, die zumindest zu Beginn des Spiels noch mithielten. mwe
Mark Weishaupt

Kurz vor Ende des ersten Viertels lag die Mannschaft von Trainer Ondrej Sykora sogar kurzzeitig in Führung (17:16).


Mitte des zweiten Viertels verletzte sich Royals-Spielerin Bronaza Fitzgerald bei einer verunglückten Landung nach einem Sprungwurf und konnte nicht mehr weiterspielen. Bis dorthin hatte die US-Amerikanerin bereits neun Punkte auf ihrem Konto. Im Anschluss zog Herne unaufhaltsam davon und knackte am Ende sogar noch die im Frauenbasketball seltene 100-Punkte-Marke.

An diesem Samstag geht es für die Royals gleich weiter – mit dem Auswärtsspiel bei den Eisvögeln in Freiburg. Saarlouis braucht einen Sieg, um den Anschluss ans Mittelfeld halten zu können.