Damen-Basketball-Bundesliga Royals peilen heute in Chemnitz nächsten Sieg an

Saarlouis · Nach dem 85:79-Heimsieg gegen die Fireballs des TuS Bad Aibling müssen die Basketballerinnen der Saarlouis Royals bereits heute Abend im Nachholspiel in der Damen-Basketball-Bundesliga (DBBL) im 600 Kilometer entfernten Chemnitz ran.

Die Chemcats haben bislang erst einen Sieg gegen Göttingen geholt und drei Niederlagen gegen Wasserburg, Freiburg und Herne auf dem Konto. Mit zwei Punkten stehen sie auf dem vorletzten Tabellenplatz, die Royals liegen mit zwei Punkten aus zwei Spielen zwei Plätze davor auf Rang neun.

In den vergangenen beiden Jahren taten sich die Royals in Chemnitz schwer, verloren jeweils. Neu-Trainer Ondrej Sykora hat diesmal andere Pläne. „Die Chancen sind am Anfang für beide Teams gleich. Letztendlich entscheidet die Tagesform“, sagt Sykora, der mit seinem jungen Team den nächsten Sieg einfahren will. Besonders beachten müssen die Saarlouiserinnen die beiden US-Amerikanerinnen Maya Hood und Mae Owens.