Saarlandligist FSV Jägersburg verliert in Mettlach die Tabellenführung

Fußball-Saarlandliga : FSV Jägersburg verliert in Mettlach die Tabellenführung

Die Saarlandliga-Fußballer des FSV Jägersburg haben am Samstag ihre Tabellenführung eingebüßt. Für die Saarpfälzer gab es beim bislang noch punktlosen SV Mettlach eine 0:1-Niederlage. Dadurch rutschten die Jägersburger auf den fünften Tabellenplatz zurück.

Nachdem der FSV in den beiden ersten Partien insgesamt sieben Mal getroffen hatte, blieb dieses Mal das gegnerische Netz unberührt. Vor 250 Zuschauern fiel das Tor des Tages in der 55. Minute auf Vorarbeit von Alexander Riga durch Sascha Hermes. Die zweite Mettlacher Großchance des Nachmittags hatte Xavier Novic bei einem Schuss über die Latte vergeben (30.).

„Für uns wäre ein Punkt verdient gewesen. In der Anfangsviertelstunde waren wir richtig stark“, meinte Jägersburger Trainer Tim Harenberg. Zu diesem Zeitpunkt hätte er nicht damit gerechnet, dass es für seine Elf ein so schweres Spiel werden würde. Leider hätte die Chancenverwertung zu wünschen übrig gelassen. „Man hat auch gemerkt, dass es unser drittes Spiel innerhalb von sechs Tagen war. Der Gegner hatte im gleichen Zeitraum nur zwei und war daher nachher etwas frischer als wir“, meinte Harenberg.    

Mehr von Saarbrücker Zeitung