Saarlandliga: Wird der FCS II schon am Sonntag Meister?

Saarlandliga: Wird der FCS II schon am Sonntag Meister?

Saarbrücken. In der Fußball-Saarlandliga kann der 1. FC Saarbrücken II bereits am fünftletzten Spieltag den Meistertitel perfekt machen und damit erster Titelträger der nach der Ligareform gegründeten Klasse werden. Wenn Verfolger Röchling Völklingen am Samstag (15

Saarbrücken. In der Fußball-Saarlandliga kann der 1. FC Saarbrücken II bereits am fünftletzten Spieltag den Meistertitel perfekt machen und damit erster Titelträger der nach der Ligareform gegründeten Klasse werden. Wenn Verfolger Röchling Völklingen am Samstag (15.30 Uhr) gegen den SC Friedrichsthal nur unentschieden spielt oder verliert, braucht die U23 des FCS am Sonntag um 15 Uhr gegen Borussia Neunkirchen II im FC-Sportfeld einen Sieg zur Meisterschaft. Für den FCS wäre mit dem Aufstieg in die Oberliga die Rückkehr in die Klasse perfekt, die die Zweite vor drei Jahren aufgrund des Abstiegs der ersten Mannschaft als Tabellensechster verlassen musste. Die jungen Saarbrücker dominierten die Liga von Beginn an und leisteten sich bisher nur zwei Niederlagen. Zudem hat das Team mit 15 Gegentreffern in 29 Spielen die beste Abwehr. "Wir haben eine charakterstarke und ausgeglichene Mannschaft, sind schwer auszurechnen. Ich bin stolz auf die Jungs, hätte nicht gedacht, dass wir so dominieren", lobt Trainer Andreas Fellhauer sein Team. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung