1. Sport
  2. Saar-Sport

Tischtennis: Saarbrücken startet zu Hause in die Bundesliga

Tischtennis : Saarbrücken startet zu Hause in die Bundesliga

Der 1. FC Saarbrücken startet mit einem Heimspiel in die neue Saison der Tischtennis-Bundesliga (TTBL). Am Sonntag, 20. August, um 15 Uhr empfangen die Blau-Schwarzen den ASV Grünwettersbach. Das geht aus dem Spielplan hervor, den die TTBL in dieser Woche veröffentlicht hat.

Ein erster Härtetest erwartet den FCS am vierten Spieltag auswärts beim TTC Burgneustadt. Ausgelost wurde auch das Pokal-Achtelfinale. Als Vorjahresfinalist steigt Saarbrücken erst im Viertelfinale ein.