| 21:51 Uhr

Schwere Verletzung zugezogen
Lange Pause für Handballer Daniel Fontaine

Solingen. Bitterer Rückschlag für den saarländischen Handballer Daniel Fontaine: Der linke Rückraumspieler vom Bundesliga-Aufsteiger Bergischer HC hat sich beim jüngsten 31:30-Auswärtssieg gegen den TVB 1898 Stuttgart einen Teilabriss der Adduktoren im rechten Oberschenkel zugezogen. dpa

Das ergab eine Untersuchung in der Helios Klinik in Wuppertal. Zunächst einmal darf das Bein jetzt vier Wochen gar nicht belastet werden. Der Saarlouiser, der im Sommer von Frisch Auf Göppingen kam und richtig durchstarten wollte, fällt damit bis mindestens Jahresende aus.