| 21:17 Uhr

Saar-Duell: Grönefeld gewinnt Achtelfinal-Spiel gegen Barrois

Estoril/München. Die Wahl-Saarbrückerin Anna-Lena Grönefeld und die Berlinerin Sabine Lisicki und treffen im Viertelfinale des Tennis-Turniers in Estoril in Portugal aufeinander. Im Gleichschritt überstanden die beiden deutschen Fed-Cup-Spielerinnen am gestrigen Mittwoch bei dem mit 147 175 Euro dotierten Sandplatz-Turnier die zweite Runde

Estoril/München. Die Wahl-Saarbrückerin Anna-Lena Grönefeld und die Berlinerin Sabine Lisicki und treffen im Viertelfinale des Tennis-Turniers in Estoril in Portugal aufeinander. Im Gleichschritt überstanden die beiden deutschen Fed-Cup-Spielerinnen am gestrigen Mittwoch bei dem mit 147 175 Euro dotierten Sandplatz-Turnier die zweite Runde. Die 19-jährige Lisicki, die vor drei Wochen in Charleston ihr erstes WTA-Turnier gewonnen hat, setzte sich mit 6:4, 7:5 gegen die Russin Jelena Bowina durch. Im deutschen Achtelfinal-Vergleich gegen die 27 Jahre alte Kristina Barrois aus Urexweiler siegte die 23-jährige Grönefeld mit 6:4, 6:4 und bestätigte damit, warum sie und Lisicki die beiden Top-Spielerinnen in der deutschen Fed-Cup-Mannschaft sind. Ergänzt durch Tatjana Malek hatte das Trio vor einer Woche gegen China den Wiederaufstieg in die Welt-Gruppe geschafft. Denis Gremelmayr ist als erster der fünf deutschen Profis im Achtelfinales des ATP-Turniers in München ausgeschieden. Der 27-Jährige aus Lampertheim verlor bei den mit 450 000 Euro dotierten "BMW Open" gegen den Franzosen Paul-Henri Mathieu mit 1:6, 4:6. Nach Gremelmayr scheiterte auch der 25 Jahre alte Philipp Kohlschreiber sang- und klanglos in der zweiten Runde. Der Sieger von 2007 unterlag dem Kroaten Marin Cilic mit 0:6, 4:6. Der 20 Jahre alte Cilic trifft im Viertelfinale auf den Franzosen Jeremy Chardy. Der schaltete gestern den Hannoveraner Nicolas Kiefer, 31, mit 6:4, 7:6 (10:8) aus. Von ursprünglich elf Deutschen sind nun nur noch Andreas Beck aus Stuttgart, der gegen den Tschechen Tomas Berdych spielt, und der Deggendorfer Daniel Brands, der auf Julien Benneteau aus Frankreich trifft, im Turnier. Sie bestreiten heute ihre Achtelfinal-Partien. dpa