| 20:49 Uhr

Tischtennis
Rückkehr von Solja verläuft nicht erfolgreich

Budapest.

Die Rückkehr von Tischtennis-Nationalspielerin Petrissa Solja nach mehrmonatiger Wettbewerbspause ist frühzeitig beendet. Die Ex-Spielerin des TTSV Fraulautern verpasste bei den Hungarian Open in Budapest einen Platz im Hauptfeld durch ein 2:4 in der Qualifikations-Finalrunde gegen die Ukrainerin Ganna Gaponowa. Die 23-Jährige, in der Weltrangliste bis auf Position 70 abgerutscht, hatte Anfang November wegen „körperlicher und mentaler Erschöpfung“ mindestens für den Rest des Jahres eine Wettkampfpause angekündigt.