1. Sport
  2. Saar-Sport

Major Soccer League: Rooney trifft erstmals und bricht sich die Nase

Major Soccer League : Rooney trifft erstmals und bricht sich die Nase

Glück und Pech lagen für Wayne Rooney eng zusammen: Zunächst erzielte der ehemalige englische Nationalspieler und Rekordtorjäger der Three Lions das erste Tor für seinen neuen Club Washington D.C.

United, dann erlitt er einen schmerzhaften Nasenbeinbruch nach einem Zusammenstoß mit seinem Gegenspieler Axel Sjöberg. Die Wunde in seinem Gesicht musste mit fünf Stichen genäht werden. Der Engländer hielt bis zum Spielende durch. Immerhin: Rooneys Club siegte 2:1 (1:0), auch dank des 1:0 (33.) des 32-Jährigen.