1. Sport
  2. Saar-Sport

Röchling Völklingen bezwingt FC Homburg

Röchling Völklingen bezwingt FC Homburg

Großrosseln. Beim Sparkassen-Cup in Großrosseln hat Fußball-Saarlandligist Röchling Völklingen gestern für eine Überraschung gesorgt. Völklingen gewann gegen den FC Homburg, in der vergangenen Saison Vize-Meister in der Oberliga Südwest hinter dem 1. FC Saarbrücken, mit 6:4 nach Elfmeterschießen. Nach 90 Minuten stand es 1:1 (0:0). Sven Schiller hatte für Röchling (65

Großrosseln. Beim Sparkassen-Cup in Großrosseln hat Fußball-Saarlandligist Röchling Völklingen gestern für eine Überraschung gesorgt. Völklingen gewann gegen den FC Homburg, in der vergangenen Saison Vize-Meister in der Oberliga Südwest hinter dem 1. FC Saarbrücken, mit 6:4 nach Elfmeterschießen. Nach 90 Minuten stand es 1:1 (0:0). Sven Schiller hatte für Röchling (65. Minute) und Tobias Mansfeld für Homburg (87.) getroffen. Der FCH-Stürmer war im Elfmeterschießen der Pechvogel - er schoss rechts am Tor vorbei. Carsten Birk verwandelte danach. Völklingen trifft am kommenden Mittwoch, 19 Uhr, auf den Sieger der Partie SC Großrosseln (Landesliga Südwest) gegen 1. FC Saarbrücken II (Saarlandliga). Homburg spielt um 17 Uhr gegen den Verlierer dieser Partie. Am vergangenen Samstag hatte Borussia Neunkirchen im Duell der Oberligisten die SF Köllerbach mit 4:3 im Elfmeterschießen besiegt. Nach 90 Minuten stand es 0:0. Oberligist SV Elversberg II bezwang den SV Karlsbrunn (Landesliga Südwest) - ebenfalls im Elfmeterschießen - mit 7:6. Nach regulärer Spielzeit stand es 3:3. Die SVE II spielt morgen, 19 Uhr, gegen Neunkirchen. Um 17 Uhr trifft Köllerbach auf Karlsbrunn. rix/red