1. Sport
  2. Saar-Sport

Ringen: Köllerbach siegt bei Rückkehr von Schneider und Fischer

Ringen: Köllerbach siegt bei Rückkehr von Schneider und Fischer

Köllerbach/Musberg. Die Ringer des KSV Köllerbach haben im dritten Saisonkampf der Bundesliga ihren ersten Sieg gelandet. Die Mannschaft von Teamleiter Thomas Geid gewann am Samstag beim TSV Musberg deutlich mit 24:11

Köllerbach/Musberg. Die Ringer des KSV Köllerbach haben im dritten Saisonkampf der Bundesliga ihren ersten Sieg gelandet. Die Mannschaft von Teamleiter Thomas Geid gewann am Samstag beim TSV Musberg deutlich mit 24:11. Dabei konnte der KSV erstmals die beiden Griechisch-Römisch-Spezialisten Jan Fischer und Konstantin Schneider einsetzen, die bei den ersten beiden Kämpfen wegen ihrer WM-Vorbereitung passen mussten. Und diese Vorbereitung scheint Früchte getragen zu haben, denn Schneider gewann gegen Stefan Stäbler nach Punkten, Fischer legte seinen Kontrahenten Kai Mertins sogar auf die Schulter. Bis auf Liridon Avdili (55 Kilo Freistil) und Pavlo Oliynik (96 Kilo Freistil) gewannen alle KSV-Ringer ihre Kämpfe.Wegen der Weltmeisterschaft im türkischen Izmir (12. bis 18. September) pausiert die Bundesliga nun drei Wochen. Am Samstag, 24. September, geht es für die Köllerbacher um 19.30 Uhr mit dem Heimkampf gegen Bonn-Duisdorf weiter. mwe