1. Sport
  2. Saar-Sport

Rhein-Neckar Löwen und Flensburg auf dem Weg ins Viertelfinale

Rhein-Neckar Löwen und Flensburg auf dem Weg ins Viertelfinale

Bundesliga-Tabellenführer Rhein-Neckar Löwen und die SG Flensburg-Handewitt haben mit wichtigen Auswärtssiegen einen großen Schritt Richtung Viertelfinale der Handball-Champions-League gemacht. Die Löwen feierten bei HC Croatia Zagreb einen 24:23 (10:12)-Erfolg.

Flensburg, Champions-League-Gewinner von 2014, setzte sich beim französischen Vizemeister Montpellier HB mit 28:27 (15:13) durch. In den Rückspielen am Ostersonntag haben die Löwen (19.30 Uhr) und Flensburg (17 Uhr/beide Sky) damit eine sehr gute Ausgangsposition.

Dagegen muss der THW Kiel um den Einzug in die Runde der letzten Acht bangen. Der dreimalige Champion musste sich gestern Abend beim ungarischen Vizemeister Pick Szeged im Achtelfinal-Hinspiel nach Schwächen in der Schlussphase mit 29:33 (14:16) geschlagen geben. Damit steht der THW im Rückspiel am kommenden Mittwoch (18.30 Uhr/Sky) vor einer Herkules-Aufgabe.