Reus könnte heute erstmals seit 185 Tagen wieder für BVB spielen

Reus könnte heute erstmals seit 185 Tagen wieder für BVB spielen

Fußball-Nationalspieler Marco Reus steht nach sechsmonatiger Verletzungspause vor seinem Comeback bei Borussia Dortmund . "Wenn alles super läuft, hoffe ich, dass ich dabei sein kann", sagte der 27-Jährige vor dem heutigen Champions-League-Heimspiel gegen Legia Warschau (20.45 Uhr).

Reus musste seine Rückkehr vor dem Spiel gegen Bayern München (1:0) wegen Fersenproblemen verschieben. Am 21. Mai, also vor genau 185 Tagen, hat er sein letztes Pflichtspiel absolviert. Beim Pokalfinale gegen die Bayern (3:4 im Elfmeterschießen) hatte er sich eine Schambein-Entzündung zugezogen, später kam ein kleiner Anriss des Adduktorenansatzes hinzu.

Dagegen muss der BVB acht Wochen auf Torhüter Roman Bürki verzichten. Der Schweizer erlitt am Samstag einen Mittelhandbruch. Für den 26-Jährigen rückt die ehemalige Nummer eins Roman Weidenfeller (36) zwischen die Pfosten.