Remis im ersten Finale der Copa Libertadores

Internationaler Fußball : Erstes Finalspiel in Buenos Aires ohne Sieger

Die Boca Juniors und River Plate aus Buenos Aires haben sich im ersten Finalspiel um die Copa Libertadores remis getrennt. Im historischen ersten Aufeinandertreffen beider argentinischen Traditionsvereine in der südamerikanischen Champions League gab es in der Nacht zu Montag im Hinspiel ein 2:2 (1:2).

Die Entscheidung wird nun am 24. November in River Plates Monumental-Stadion ausgetragen. Der erste argentinische Superclasico der Geschichte im Endspiel der Copa Libertadores elektrisiert seit Tagen das ganze Land.

Mehr von Saarbrücker Zeitung