Reiten: Anna-Maria Benner räumt in Spiesen mächtig ab

Spiesen-Elversberg. Gastreiterin Anna-Maria Benner hat am vergangenen Wochenende beim großen Springfestival der RG St. Martin Spiesen abgeräumt. Die Amazone vom RV Montabaur-Horressen gewann in der Georg-Orth-Halle insgesamt fünf Springen. Auch das S**-Springen gewann sie (0 Fehler/ 32.82 Sekunden)

Spiesen-Elversberg. Gastreiterin Anna-Maria Benner hat am vergangenen Wochenende beim großen Springfestival der RG St. Martin Spiesen abgeräumt. Die Amazone vom RV Montabaur-Horressen gewann in der Georg-Orth-Halle insgesamt fünf Springen. Auch das S**-Springen gewann sie (0 Fehler/ 32.82 Sekunden). Knapp abgeschlagen landete Andreas Woll vom RFV Neunkirchen-City auf Rang zwei (0 Fehler/ 33.02 Sekunden). Dritte wurde das saarländische Talent Anuschka Zewe vom RV Schaumberg (0 Fehler/ 38.63 Sekunden). Weitere Schleifen gingen an Jan-Frederic Wömpner vom RFV Jägerhof Biblis (S*-Punktespringen), Edmondo Carbone vom RV Keppeln (zwei S*-Springen) und Diana Bülles vom RV Montabaur (zwei S*-Springen). hch