Fußball-Regionalliga Südwest FCH empfängt Bayern Alzenau zum letzten Heimspiel

Homburg · Zum letzten Heimspiel der Fußball-Regionalligasaison empfängt den FC Homburg den bereits als Absteiger feststehenden FC Bayern Alzenau. An diesem Samstag um 14 Uhr geht es im Homburger Waldstadion los.

 Trainer Timo Wenzel erlebt mit dem FC Homburg das letzte Heimspiel einer langen Saison.

Trainer Timo Wenzel erlebt mit dem FC Homburg das letzte Heimspiel einer langen Saison.

Foto: imago images/ImageLabz/Andreas Schlichter via www.imago-images.de

Sportlich kommt der Partie für den FCH, der sich auf Tabellenplatz sieben schon lange jenseits von Gut und Böse bewegt, keine große Bedeutung mehr zu. „Bayern Alzenau wird nicht nach Homburg kommen, um uns die Punkte zu schenken, auch wenn sie schon abgestiegen sind. Trotzdem wollen die Mannschaft und ich zusammen in der Liga zuhause ungeschlagen bleiben“, sagt FCH-Trainer Timo Wenzel.