Regionalliga: 1. FC Saarbrücken empfängt TSV Steinbach

Regionalliga-Topspiel : FCS empfängt Mitfavoriten TSV Steinbach

Um 14 Uhr beginnt im Völklinger Hermann-Neuberger-Stadion das erste Heimspiel des 1. FC Saarbrücken in der Saison 2019/20 der Fußball-Regionalliga Südwest. Und der Gegner hat es richtig in sich. Mit dem TSV Steinbach gibt einer der Mitkonkurrenten im Titelrennen seine Visitenkarte ab.

Trainer Dirk Lottner muss die Startformation vom erfolgreichen Saisonauftakt in Pirmasens (3:1) auf einer Position ändern. Doppel-Torschütze Sebastian Jacob fehlt aufgrund von Knieproblemen. Für ihn rückt Timm Golley in die Spitze, dessen Platz als Spielmacher nimmt Markus Mendler ein.

An den Kassen stehen noch etliche Fans, der FCS rechnet mit mehr als 3500 Besuchern.