Real leiht Mourinho nicht an Portugal aus

Real leiht Mourinho nicht an Portugal aus Madrid/Lissabon. Real Madrid wird seinen Trainer José Mourinho nicht an Portugal als "Retter" für die Fußball-Nationalelf ausleihen. Der Clubchef der "Königlichen", Florentino Pérez, teilte dies dem portugiesischen Verbandspräsidenten Gilberto Madail mit

Real leiht Mourinho nicht an Portugal ausMadrid/Lissabon. Real Madrid wird seinen Trainer José Mourinho nicht an Portugal als "Retter" für die Fußball-Nationalelf ausleihen. Der Clubchef der "Königlichen", Florentino Pérez, teilte dies dem portugiesischen Verbandspräsidenten Gilberto Madail mit. Unterdessen hat Real seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Mit Mesut Özil und Sami Khedira in der Startelf setzten sich die Gäste mit 2:1 (0:0) bei Real Sociedad San Sebastián durch. Das Siegtor schoss Cristiano Ronaldo (74.). Zuvor hatte Raul Tamudo (62.) die Gäste-Führung durch den Argentinier Angel Di Maria (51.) ausgeglichen. dpaKevin Kuranyi trifft für Dynamo MoskauMoskau. Ex-Fußball-Nationalspieler Kevin Kuranyi hat auch mit seinem fünften Tor im sechsten Spiel für Dynamo Moskau einen erneuten Rückschlag für seinen Club nicht verhindern können. Dynamo verlor am Samstag beim Moskauer Vorortverein Saturn mit 2:3 und liegt nach 20 von 30 Spieltagen acht Punkte vom angestrebten Europapokal-Tabellenplatz entfernt. dpaManchester United schlägt Liverpool 3:2London. Manchester United hat gestern das Spitzenspiel in der englischen Fußball-Meisterschaft gegen den FC Liverpool dank des Ex-Bundesliga-Profis Dimitar Berbatow gewonnen. Der Bulgare erzielte beim 3:2-Erfolg vor heimischer Kulisse drei Tore für den Tabellendritten der Premier League. Für Liverpool traf Steven Gerrard doppelt. dpa