Raphael Holzdeppe ist Leichtathlet des Jahres

Raphael Holzdeppe ist Leichtathlet des Jahres

Zweibrücken. Stabhochspringer Raphael Holzdeppe, 19, vom LAZ Zweibrücken ist der Leichtathlet des Jahres 2008. Die Wahl wird jährlich von der Fachzeitschrift "Leichtathletik" durchgeführt. Der U20-Weltrekordler und U20-Weltmeister ist der erste Jugendliche, dem diese Ehre zuteil wurde. "Ich bin schon sehr überrascht

Zweibrücken. Stabhochspringer Raphael Holzdeppe, 19, vom LAZ Zweibrücken ist der Leichtathlet des Jahres 2008. Die Wahl wird jährlich von der Fachzeitschrift "Leichtathletik" durchgeführt. Der U20-Weltrekordler und U20-Weltmeister ist der erste Jugendliche, dem diese Ehre zuteil wurde. "Ich bin schon sehr überrascht. Mir hatten zwar einige gesagt, sie hätten mich gewählt, aber ich hätte nie gedacht, dass ich gewinne. Das bedeutet mir sehr viel", erklärte der Achte der Olympischen Spiele 2008 in Peking. red