1. Sport
  2. Saar-Sport

Radsport: Leopard und RadioShack fusionieren zu Super-Rennstall

Radsport: Leopard und RadioShack fusionieren zu Super-Rennstall

Luxemburg. Die Rennställe Leopard Trek und RadioShack fusionieren zum stärksten Radsport-Team der Welt. Wie beide Mannschaften mitteilten, fährt das gemeinsame Team in den kommenden zwei Jahren unter dem Namen RadioShack-Nissan-Trek. Für RadioShack fährt derzeit der zweimalige Tour-Zweite Andreas Klöden

Luxemburg. Die Rennställe Leopard Trek und RadioShack fusionieren zum stärksten Radsport-Team der Welt. Wie beide Mannschaften mitteilten, fährt das gemeinsame Team in den kommenden zwei Jahren unter dem Namen RadioShack-Nissan-Trek. Für RadioShack fährt derzeit der zweimalige Tour-Zweite Andreas Klöden. Jens Voigt steht wie Linus Gerdemann, Fabian Wegmann, Dominic Klemme und Robert Wagner in Diensten von Leopard. An der Spitze des neuen Teams werden der Luxemburger Andy Schleck, Zweiter der Tour de France, sowie der viermalige Zeitfahr-Weltmeister Fabian Cancellara stehen. Teamchef wird der Belgier Johan Bruyneel, der bereits Lance Armstrong und Alberto Contador zu Siegen bei der Tour geführt hat. dapd