Radprofi Sinkewitz mit positiver Doping-Probe

Radprofi Sinkewitz mit positiver Doping-Probe

Radprofi Sinkewitz mit positiver Doping-ProbeAigle. Der frühere Doping-Kronzeuge Patrik Sinkewitz (Foto: dpa) hat mit einem erneuten positiven Dopingtest einen Präzedenzfall geschaffen. Als erster Radprofi wurde der 30-Jährige nun positiv auf das Wachstumshormon HGH getestet. Der in Italien bei Farnese Vini beschäftigte Sinkewitz war am 27

Radprofi Sinkewitz mit positiver Doping-Probe

Aigle. Der frühere Doping-Kronzeuge Patrik Sinkewitz (Foto: dpa) hat mit einem erneuten positiven Dopingtest einen Präzedenzfall geschaffen. Als erster Radprofi wurde der 30-Jährige nun positiv auf das Wachstumshormon HGH getestet. Der in Italien bei Farnese Vini beschäftigte Sinkewitz war am 27. Februar 2011 beim "Grand Prix Locarno" in der Schweiz positiv getestet worden. Das teilte der Weltverband UCI an diesem Freitag mit. Der Verband suspendierte den Radprofi vorläufig. Sinkewitz, der 2007 ein Jahr gesperrt war, droht als Wiederholungstäter jetzt eine lebenslange Sperre. dpa

Basketball: Braves feiern vierten Sieg in Serie

Homburg. Die Saar-Pfalz Braves haben gestern Abend in der 2. Basketball-Bundesliga Pro A den vierten Erfolg in Serie eingefahren. Der Tabellenvierte gewann sein Heimspiel im Sportzentrum-Homburg Erbach vor 750 Zuschauern gegen den Tabellenzehnten UBC Hannover Tigers mit 86:80 (39:37). Die besten Werfer der Mannschaft von Trainer Nenad Josipovic waren Stephen Cramer mit 28 Punkten sowie Tasheed Caar, der auf 19 Zähler kam. red

Skilanglauf: Björgen und Tschernoussow siegen

Falun. Die Norwegerin Marit Björgen und der Russe Ilja Tschernoussow haben an diesem Freitag die Auftakt-Rennen beim Weltcup-Finale der Skilangläufer in Falun gewonnen. Die viermalige Weltmeisterin Björgen setzte sich über die 2,5-Kilometer-Strecke in der klassischen Technik vor Weltcup-Gesamtsiegerin Justyna Kowalczyk aus Polen durch. Sechste wurde Nicole Fessel aus Oberstdorf. Tschernoussow kam über 3,3 Kilometer im klassischen Stil vor dem dreimaligen Weltmeister Petter Northug ins Ziel. dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung