| 21:12 Uhr

Prozess beendet
Gericht verurteilt Ex-Geschäftsführer der Kickers

Darmstadt. Das Landgericht Darmstadt hat gestern die geständigen ehemaligen Geschäftsführer der 2013 in Insolvenz gegangenen Offenbacher Kickers GmbH zu Bewährungsstrafen verurteilt. Thomas K. (56), Geschäftsführer von 2010 bis Juli 2012, wurde wegen Verstoß gegen das Kreditwirtschaftsgesetz, Betrug und Insolvenzverschleppung zu eineinhalb Jahren Haft auf Bewährung und 10 000 Euro Strafe verurteilt. dpa

Jörg H. (50), Finanz- und Lohnbuchhalter der GmbH und Geschäftsführer von Juli 2012 bis 31. Oktober 2012, wurde wegen Verstoß gegen das Kreditwirtschaftsgesetz, Insolvenzverschleppung und Steuerhinterziehung zu einem Jahr und drei Monaten auf Bewährung verurteilt. Er muss 5000 Euro zahlen.


Das Verfahren gegen Daniel Fischer (34), letzter Geschäftsführer vor der Insolvenz und aktuell beim 1. FC Saarbrücken tätig, war nach dessen Geständnis gegen Zahlung von 10 000 Euro eingestellt worden.