1. Sport
  2. Saar-Sport

Poolbillard-Freunde in Abstiegsgefahr

Poolbillard-Freunde in Abstiegsgefahr

Blieskastel/Homburg. Die Billardspieler der PBF Blieskastel-Homburg belegen in der Pool-Regionalliga nach Ablauf der Vorrunde mit sechs Punkten den drittletzten Tabellenplatz. Hinter den PBF sind nur noch der PBC Völklingen (5) und der PBC Tornado Merzig II (3) platziert. Da am Saisonende die drei letzten Vereine absteigen, muss Blieskastel-Homburg noch unbedingt Rang sieben erreichen

Blieskastel/Homburg. Die Billardspieler der PBF Blieskastel-Homburg belegen in der Pool-Regionalliga nach Ablauf der Vorrunde mit sechs Punkten den drittletzten Tabellenplatz. Hinter den PBF sind nur noch der PBC Völklingen (5) und der PBC Tornado Merzig II (3) platziert. Da am Saisonende die drei letzten Vereine absteigen, muss Blieskastel-Homburg noch unbedingt Rang sieben erreichen. Diesen belegt derzeit der PBC Tornado Merzig I mit elf Zählern. Im letzten Vorrundenspiel unterlagen die PBF beim souveränen Spitzenreiter BV Brotdorf deutlich mit 1:7.In der Rückrunde sollte der Abstieg mit ein bisschen mehr Glück noch zu vermeiden sein. So gab es Mitte der Vorrunde gegen den 1. BC Saarbrücken, die PBF Schleifmühle und den PBC Tornado Merzig II gleich drei 3:5-Niederlagen in Serie. Danach spielten sich die Ostsaarländer beim 7:1-Kantersieg gegen den PBC Völklingen I den Frust von der Seele. sho