Petzschner und Kohlschreiber siegen

Petzschner und Kohlschreiber siegen

Doha. Beim mit 1,1 Millionen Dollar dotierten Tennis-Turnier in Doha im Scheichtum Katar hat Philipp Petzschner (Foto: dpa) gestern sein Erstrunden-Spiel überstanden. Der Bayreuther besiegte den Franzosen Jeremy Chardy mit 7:6 (7:2) und 6:3. Auch Philipp Kohlschreiber (Foto: dpa) steht in Runde zwei

Doha. Beim mit 1,1 Millionen Dollar dotierten Tennis-Turnier in Doha im Scheichtum Katar hat Philipp Petzschner (Foto: dpa) gestern sein Erstrunden-Spiel überstanden. Der Bayreuther besiegte den Franzosen Jeremy Chardy mit 7:6 (7:2) und 6:3. Auch Philipp Kohlschreiber (Foto: dpa) steht in Runde zwei. Der an Nummer acht gesetzte Augsburger setzte sich gegen den Schweizer Marco Chiudinelli mit 6:4 und 6:3 durch. Denis Gremelmayr schied dagegen bei dem Hartplatz-Turnier aus. Der Lampertheimer verlor gegen den Italiener Andreas Seppi mit 4:6 und 2:6.

Auf dem Weg zur angestrebten Titelverteidigung beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres, den am 19. Januar in Melbourne beginnenden Australien Open, musste Novak Djokovic einen Rückschlag hinnehmen. Überraschend in der ersten Runde gescheitert ist der Australian-Open-Sieger von 2008 beim mit 484 750 Dollar dotierten Hartplatz-Turnier im australischen Brisbane. Der an Nummer eins gesetzte Serbe musste sich am gestrigen Dienstag Ernests Gulbis aus Lettland mit 4:6 und 4:6 geschlagen geben. dpa