1. Sport
  2. Saar-Sport

Patellasehne: Nationaltorhüter Adler beendet das Fußball-Jahr

Patellasehne: Nationaltorhüter Adler beendet das Fußball-Jahr

Leverkusen. Für Nationaltorhüter René Adler ist das Fußball-Jahr 2010 vorzeitig beendet. Der 25-Jährige von Erstligist Bayer Leverkusen wird in Abstimmung mit den behandelnden Ärzten und Cheftrainer Jupp Heynckes auf das Europa-League-Spiel an diesem Donnerstag gegen Titelverteidiger Atlético Madrid und am Sonntag auf die Bundesligabegegnung mit dem SC Freiburg verzichten

Leverkusen. Für Nationaltorhüter René Adler ist das Fußball-Jahr 2010 vorzeitig beendet. Der 25-Jährige von Erstligist Bayer Leverkusen wird in Abstimmung mit den behandelnden Ärzten und Cheftrainer Jupp Heynckes auf das Europa-League-Spiel an diesem Donnerstag gegen Titelverteidiger Atlético Madrid und am Sonntag auf die Bundesligabegegnung mit dem SC Freiburg verzichten. In beiden Partien wird Fabian Giefer im Tor der Werkself stehen. Adler will die Auszeit nutzen, um seine Probleme mit den Patellasehnen abzustellen. "Aus medizinischer Sicht ist es an der Zeit, einen etwas längeren Cut zu machen. Damit stellen wir sicher, dass ich topfit in die Rückrunde starten kann", wird er zitiert. Heynckes heißt die Maßnahme willkommen: "René hat sich wochenlang in den Dienst der Mannschaft gestellt, jetzt zahlen wir ihm diesen Einsatz zurück." dpa