1. Sport
  2. Saar-Sport

Osterrallye Zerf: Jahn gewinnt 2. Lauf zur Rallye-Saarlandmeisterschaft

Rallye-Saarlandmeisterschaft : Osterrallye: Jahn bremst den Favoriten aus

David Jahn aus Speyer hat am Samstag bei strahlendem Sonnenschein die 30. Osterrallye Zerf gewonnen – und damit den zweiten Lauf zur Saarländischen ADAC Rallye-Meisterschaft.

Der Mitsubishi-Pilot setzte sich nach 62 Kilometern mit 5,6 Sekunden Vorsprung gegen Top-Favorit Frank Färber (Peugeot) durch. Färber hatte bis zur letzten Wertungsprüfung geführt, dort aber schlug Jahn zu und brummte dem Kontrahenten satte 9,9 Sekunden Rückstand auf. Der amtierende deutsche Meister Marijan Griebel nutzte die Pause in der Europameisterschaft für einen Gastauftritt. Er tauschte seinen VW Polo R5 gegen einen BMW E46 M3 und wurde Vierter, zwei Plätze vor Saarlandmeister Andreas Brocker im Mitsubishi Lancer Evo VII.

Der nächste Lauf zur Saarlandmeisterschaft ist bereits an diesem Samstag ab 13 Uhr bei der Birkenfelder Löwenrallye.